Www.geld-und-haushalt.de downloaden

Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt Mein Haushaltsbuch RatgeberService PLANUNGSHILFEN www.geld-und-haushalt.de Finanzielle Bildung und wirtschaftliche Kompetenzen sind die Grundlagen für eine Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt RatgeberService PLANUNGSHILFEN Mein Haushaltsbuch www.geld-und-haushalt.de Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt Mein Haushaltsbuch RatgeberService Über den Beratungsdienst Geld und Haushalt Geld und Haushalt, der Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, unterstützt als Einrichtung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands seit 1958 Verbraucherinnen und Verbraucher bei ihrer privaten Finanzplanung. Mit den werbe- und kostenfreien Angeboten fördert Geld und Haushalt die finanzielle Bildung der Bevölkerung. Unter www.geld-und-haushalt.de sind alle Angebote wie kostenfreie Ratgeber, Onlineplaner, Artikel und Informationen zum Vortragsangebot verfügbar. Geld und Haushalt ist auf Facebook, Twitter und Instagram aktiv: Facebook: www.facebook.com/GeldundHaushalt Twitter: www.twitter.com/GeldundHaushalt Instagram: www.instagram.com/GeldundHaushalt Die Pressemitteilung sowie alle Pressebilder finden Sie zum Download auch unter www.geldundhaushalt.de/presse/ Überlassen Sie beim Thema Geld nichts dem Zufall. Die Ratgeber von Geld und Haushalt zeigen Ihnen, worauf Sie bei Ihren finanziellen Entscheidungen achten sollten. Meine persönliche Checkliste Noch zu erledigen: Konto eröffnen (Sparkassenadressen unter www.sparkasse.de) Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt Fragen an meine Sparkasse bzw. Bank: Mein Haushaltsbuch 44 Meine persönliche Checkliste Noch zu erledigen: Konto eröffnen (Sparkassenadressen unter Fragen an meine Sparkasse bzw. Bank: Literatur und Software, die mich interessieren: (Titel ; Wo erhältlich?) Internetadressen, die mich interessieren: (Internetadresse; Für welchen Zweck?) Kontakte, die ich aufnehmen möchte: (Institution, Behörde etc.; Grund; Anschrift, Telefon etc.) Das kinderfressende System – gesellschaftskritisches Buch plädiert für ein Umdenken in der Erziehung Ihr persönlicher Budgetplan Mit dem zinsgünstigen Bauspardarlehen bietet Ihnen Raiffeisen Wohn Bausparen einen attraktiven Weg zur Finanzierung Ihrer Wohnwünsche. Damit Sie selbst abschätzen können, wieweit 7 Das hilft Ihnen beim Durchhalten Lassen Sie sich immer die Einkaufsbons geben und sammeln Sie diese. Schreiben Sie Ihren eigenen Beleg als Merkposten, falls Ihnen keiner ausgehändigt wurde. Bewahren Sie das Haushaltsbuch in Griffweite auf! Am besten ist es, sich beim Eintragen einen festen Rhythmus anzugewöhnen. Direkt nach dem Großeinkauf, täglich nach dem Abendessen oder am Wochenende die gesammelten Bons nachtragen.

So kann sich schnell Routine einstellen. Setzen Sie sich ein Mindestziel! Nach zwei Monaten können Sie schon vergleichen. Nach drei und mehr Monaten erkennen Sie Ihre teuren Monate oder besondere Schwankungen besser. Auch wenn ein Monat mal lückenhaft ist, nicht gleich aufgeben. Immer mal wieder ein Haushaltsbuch zu führen ist besser als gar nicht. Steigen Sie einfach wieder ein und behalten Sie Ihr Ziel im Auge, möglichst viele Ausgaben festzuhalten. Animieren Sie Ihren Partner oder Ihre Familie zum Mitmachen. Ziehen Sie gemeinsam Bilanz und besprechen Sie das Ergebnis.

Das spornt alle an Einsparpotenziale aufzuspüren. Papier oder PC Übrigens: Haushaltsbücher kann man sehr unterschiedlich führen klassisch im Papierformat, zum Beispiel mit diesem Heft, oder elektronisch am Computer. Prüfen Sie, welches für Sie das richtige Planungsinstrument ist. Wer lieber am Computer arbeitet, findet mit dem Web- Budgetplaner von Geld und Haushalt Beratungsdienst der Sparkassen- Finanzgruppe eine kostenlose und leicht bedienbare Online-Version. Ohne Installation auf dem Rechner kann das elektronische Haushaltsbuch von jedem internetfähigen Rechner und auch auf dem Smartphone genutzt werden. Besonderer Vorteil: neben einer komfortablen Erfassung und einer leichten Fortschreibung aller Ausgaben gibt es umfangreiche, individuelle Auswertungsmöglichkeiten.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.